Unsere Ärzte

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Dr. med. Thomas Dittmar
Arzt für Nuklearmedizin
Staatl. Approbation: Deutschland

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Christoph Martin Breitling
Arzt für  Nuklearmedizin
Staatl. Approbation: Deutschland

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Dr. med. L.-D. Gercke
Arzt für  Nuklearmedizin i. R.
Staatl. Approbation: Deutschland


Das Praxisteam

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Christiane Pitz

Arztsekretärin

 

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Katja Golchert

Arztsekretärin


Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Gisela Alonso
Arztsekretärin

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Celine Scholz

Azubi

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Nina Kniese
Arztsekretärin


Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Christina Schütze
MTLA

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Sandra Tiago
Medizinische Fachangestellte

Anika Sucker
MTRA


Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Viktoria Leischner
Arzthelferin

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Vera Adler
Arzthelferin

Arzt für Nuklearmedizin Bad Wildungen

Martina Andreas
Arzthelferin 





Gut zu wissen

Haben Sie Probleme durch eine Körperbehinderung?

Unsere Praxis ist rollstuhlgerecht. Auch ein rollstuhlgerechtes WC steht zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie während der Wartezeiten auch eine Liege benutzen.

Haben Sie weitere Anregungen?

Sie können uns helfen und unsere Bemühen unterstützen, indem Sie die Fragebögen über Anregungen, Kritik und Verbesserungen, die im Anmeldungsbereich ausliegen, ausfüllen und in unseren praxisinternen Briefkasten einwerfen.

In regelmäßigen Abständen führen wir Befragungen der Patienten und der zuweisenden Arztpraxen über die Zufriedenheit mit unseren Leistungen durch. Falls wir Sie zu dieser Hilfe auffordern – bitte opfern Sie die Zeit und füllen unsere Fragebögen aus. Ein noch besserer Service in der Zukunft oder andere kleine Annehmlichkeiten werden es Ihnen danken.

Bitte informieren Sie uns:

Überweisungsschein – Abrechnung – Rechnung

Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung rechnen wir die erbrachten Leistungen, sofern durch die gesetzliche Krankenversicherung abgesichert, über den Überweisungsschein ab. Bitte bringen Sie deshalb zur Untersuchung in jedem Fall den Überweisungsschein mit. Die Versichertenkarte hilft uns bei der Erfassung Ihrer Personaldaten, berechtigt uns aber nicht zur Abrechnung gegenüber der Krankenkasse – also bitte den Überweisungsschein nicht vergessen. Falls Sie ihn trotzdem vergessen haben, reichen Sie ihn bitte umgehend nach. Sollten wir keinen Überweisungsschein von Ihnen im Abrechnungszeitraum (jeweils das Kalendervierteljahr) erhalten, sind wir leider gezwungen, Ihnen eine Privatrechnung zu schreiben, was Ihnen und uns nur unnötige Probleme bereitet. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 

Privatpatienten erhalten nach Abschluss der Untersuchung eine schriftliche Rechnung nach den gültigen Sätzen der privaten Gebührenordnung GOÄ.

 

Patienten, die sogenannte IGEL-Leistungen in Anspruch nehmen wie Knochendichtemessungen oder Vitamin D-Bestimmung, können diese in bar oder per EC-Kartenzahlung begleichen. Die Abrechnung erfolgt nach der gültigen Gebührenordnung.

Service

Kaffee für einen guten Zweck

 

Unser Kaffeeautomat im Anmeldungsbereich bietet Ihnen gegen eine Spende leckeren Cappuccino, Cafe Crema, Milchkaffee, Latte Macchiato, Espresso.

 

Mit jedem Getränk unterstützen Sie die Stiftung Bärenherz